Mit Lübeck Air nach München und Stuttgart


Mit einer eigenen Linienfluggesellschaft will der Flughafen Lübeck nach einigen Jahren Pause wieder regelmäßigen Flugverkehr am Platz etablieren. Den Start machen dabei zwei innerdeutsche Business-Relationen. Ab Juni soll Lübeck Air täglich zwischen Lübeck und München sowie Lübeck und Stuttgart abheben. Zum Einsatz kommt eine ATR 72-500.

 

"An sechs Tagen pro Woche werden wir einmal täglich nach Stuttgart und zweimal pro Tag nach München abheben", konkretisiert Flughafen- und Airlinechef Jürgen Friedel im Gespräch mit airliners.de die Flugplanungen. Samstags werde die Maschine für verschiedene regionale Charteranbieter touristische Programme bedienen.

 

Die Entscheidung für die beiden Wirtschaftsmetropolen im Süden von Deutschland sei gefallen, weil es aus der Region um Lübeck eine hohe Nachfrage wichtiger Key Accounts gebe und die Destinationen bislang nur mühsam in bestenfalls sieben bis acht Stunden per Bahn oder Auto zu erreichen seien, so der Manager. Von Hamburg aus fliegen aktuell Eurowings nach Stuttgart sowie München und Lufthansa nach München.

 

Für Fragen und Buchungen steht Ihnen das Team von LCC Fahrenkrog gerne zur Verfügung.

 

(Quelle: airliners)